CO2-Kosten für Mieter und Vermieter: neues Stufenmodell soll Kosten gerechter verteilen

CO2-Kosten für Mieter und Vermieter: neues Stufenmodell soll Kosten gerechter verteilen

03.05.2022, bmwi-energiewende.de

Ab Januar 2023 soll ein neues Stufenmodell die CO2-Kosten für Wohn- und Nichtwohngebäude gerechter zwischen Mieter und Vermieter aufteilen. Dabei sollen die Kosten für emissionsreiche Gebäude zum Großteil von den Vermietern getragen werden, während bei emissionsärmeren Gebäuden die Mieter höhere Anteile an den Kosten haben sollen. Das Modell soll zu mehr energetischen Sanierungen und geringerem Energieverbrauch anreizen.

Lesen Sie den ausführlichen Artikel hier.

Über den Autor

Stefanie Beitz administrator