IKK – Energetische Stadt­sanierung – Quartiers­versorgung (KfW)

IKK – Energetische Stadt­sanierung – Quartiers­versorgung (KfW)

Antragstellung:  ohne zeitliche Begrenzung

Förderung:  bis zu 100 % der förderfähigen Kosten durch Kredit

 Mit dem Programm „IKK -Energetische Stadtsanierung – Quartiersversorgung“ sollen insbesondere kommunale Körperschaften und Verbände finanziell gefördert werden. Gegenstand der Förderung sind sowohl energieeffiziente Systeme und Komponenten der Wärme- und Kälteversorgung als auch der Wasserver- und Abwasserentsorgung in Quartieren.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

 

Über den Autor

meifert administrator