Naturkatastrophen um 35 Prozent gestiegen

Naturkatastrophen um 35 Prozent gestiegen

17.11.202, www.erneuerbareenergien.de

Die Zahl der jährlichen Naturkatatstrophen steigt immer weiter. Wie jetzt aus einem Bericht der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaft (IFRC) bekannt wurde, ist die Zahl der Naturkatastrophen in den letzten 30 Jahren um 35 % gestiegen. Allein 2019 sind 77 Prozent der Ereignisse aufgrund des Klimawandels geschehen.

Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Über den Autor

Stefanie Beitz administrator