Projektionsbericht 2019 des BMU: Deutschland verfehlt Klimaziele deutlich

Projektionsbericht 2019 des BMU: Deutschland verfehlt Klimaziele deutlich

16. Mai 2019 – pv magazine

Im Abstand von zwei Jahren ist Deutschland dazu verpflichtet eine Schätzung zu den Entwicklungen der Treibhausgasemissionen im Land für die nächsten 20 Jahre an die EU abzugeben. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) ist dieser Forderung nun nachgekommen und hat den aktuellen Projektionsbericht 2019 vorgelegt. Im Ergebnis steht jetzt fest: Der Ausstoß von CO2– Emissionen sinkt in Deutschland zu langsam. Dem Bericht zufolge sinken die Treibhausgasemissionen Deutschlands bis zum Jahr 2020 um 33,2 im Vergleich zu 1990. Damit verfehlt Deutschland das langfristig gesteckte Klimaschutzziel einer 40 %-igen THG-Reduktion bei weitem. Dieses soll erst etwa ab 2030 erreicht sein.

Hier finden Sie den vollständigen Artikel und den Projektionsbericht.

Über den Autor

Stefanie Beitz administrator