Förderung: News

Photovoltaik Spitzenreiter bei Hausbesitzern

05.05.2020, www.pv-magazine.de

EUPD Research hat im Auftrag des Stromspeicher-Spezialisten E3/DC 2.000 Hausbesitzer befragt, wie sie zu den verschiedenen Technologien der Stromerzeugung stehen. Die PV-Anlagen sind sehr beliebt und somit der Spitzenreiter.

Lesen Sie hier, wie Erdgas- oder auch Kohlekraftwerke ankommen.

Heizkosten steigen

04.05.2020, www.ikz.de

Im nächsten Jahr ist es soweit – die CO2-Bepreisung wird eingführt. Somit werden die Heizkosten für durchschnittliche Wohnungen um 25 bis 125 Euro steigen. Das belegen Rechnungen der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2online.

Lesen Sie hier mehr.

Solaranlagen lohnen sich…

23.04.2020, www.haustec.de

Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine Solaranlage auf dem Dach. Diese können sich besonders lohen, wenn nur einige Punkte genau beachtet werden.

Erfahren sie hier 6 Tipps.

Niedrigere EEG-Umlage ab 01. Juli 2020?

04.05.2020, www.pv-magazine.de

Am vergangenen Wochenende fand der erste digitale Parteitag von Bündnis 9ß/Die Grünen statt. Sie haben sich mit vielen Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise befasst. Eine Maßnahme wäre die Strompreise zusenken. Die Delegierten sprachen sich so für eine niedrigere EEG-Umlage aus.

Erfahren Sie hier, in welcher Höhe die Senkung sein soll.

Beinahe neuer Rekord für Solarstrom

30.04.2020, www.pv-magazine.de

Knapp 7 Milliarden Kilowattstunden wurden allein im Monat April erzeugt. Das ergaben Berechnungen von BDEW und ZSW. Rekordhalter ist bis dato der Juni 2019.

Lesen Sie hier mehr zu den produzierten Kilowattstunden.

Zahl der Solaranlagen mit Speicher steigt

30.04.2020, www.photovoltaik.eu

Mehr als 45 % der neuen PV-Anlagen verfügen über einen Batteriespeicher. Dies lässt das Interesse, seinen selbst produizierten Strom zu verbrauchen, für viele Hausbesitzer wachsen. Allerdings ist zu beachten, dass die Speicher anzumelden sind.

Lesen Sie hier mehr.

Positive Bewertung für Holzpelletfeuerungen gerechtfertig

30.04.2020, www.ikz.de

Nicht nur durch die geänderten Förderungen, sondern auch durch das klimabewusste Denken der Menschen, wird das heizen mit Holzpellets immer beliebter. Ein deutlicher Anstieg des Austauschgeschäftes ist zu spüren.

Erfahren Sie hier mehr zur Holzpelletfeuerung.

Erneuerbare Energie: Branche mit Zukunft

30.04.2020, www.pv-magazine.de

Die Umstellung auf ökologischen Strom ist wichtig für die Zukunft.Nicht nur für das Klima, sondern können in dieser Branche viele neue Jobs geschaffen werden. Zudem ist der Ausbau krisenfest und wettbewerbsfähig.

Was das bedeutet, erfahren Sie hier.

Vorausschauende Planung bei PV-Anlagen wichtig

14.02.2018, www.haustec.de

PV-Anlagen sind sehr beliebt bei Hausbesitzer, trotz sinkender Einspeisevergütung. In der Vergangenheit wurden PV-Anlagen hauptsächlich wegen der Einspeisevergütung als Geldanlage installiert – doch dies ist mittlerweile anders. Ein großes Umdenken erfolgt und dabei ist die richtige Planung der Anlage sehr wichtig.

Lesen Sie hier, welche 5 Fehler bei der Planung vermieden werden sollten.

20 Jahre EEG: Förderphase für PV-Anlagen laufen aus

2020/1, www.sonnenenergie.de

Das Erneuerbaren-Energien-Gesetz (EEG) wurde am 01.04.2000 eingeführt. Zum 01.01.2021 laufen viele Förderphasen für PV-Anlagen aus. Doch wie geht es weiter? Ob die Ü20-Anlagen abgebaut und durch Neue ersetzt werden, bleibt jedem selbst überlassen. Allerdings wäre es nicht sinnvoll, eine funktionierende Anlage zuverschrotten.

Lesen Sie hier, was dafür und was dagegen spricht.