Förderung: News

Kundenanlagenstatus in Wohngebiet anerkannt

05.04.2020, www.photovoltaik.eu

Ende Februar hat das Oberlandesgericht in Düsseldorf den Kundenanlagenstatus einer regenerativen Energieversorgungssystems für ein Wohngebiet anerkannt. Damit setzt sich die Bürgerenergiegesellschaft gegen die Bundesnetzagentur durch.

Lesen Sie hier mehr dazu.

Intelligenztest für Stromnetze

08.04.2020, www.pv-magazine.de

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert mehrere Sinteg-Projekte, um den Betrieb eines stabilen Netzes zu gewährleisten. „C/sells“ und „enera“ sollen dabei Lösungen für ein intelligentes Stromnetz unter realen Bedingungen entwickeln. Um Transportengpässe zu überbrücken, gab es nun einen bundesweiten Testabruf aus dezentralen Anlagen.

Erfahren Sie hier, ob es funktioniert oder nicht.

Grüner Wasserstoff benötigt große Mengen an erneuerbare Energien

10.04.2020, https://energyload.eu

Im Kampf gegen den Klimawandel ist der grüne Wasserstoff undenkbar. Er ist wichtig für die Umstellung der Wirtschaftsweise. Doch für diese Umstellung werden Unnmengen an erneuerbaren Energien benötigt – viel mehr, als bereits im Netz sind. Nun stellt sich die Frage: ist blauer Wasserstoff aus Erdgas eine Alternative?

Erfahren Sie hier mehr zu dem Thema.

Stoffliche und energetische Nutzung von Holz klimafreundliche?

08.04.2020, www.ikz.de

Obwohl immer wieder darüber diskutiert wird, ob die stoffliche und energetische Nutzung von Holz dem Klimaschutz beiträgt, ist sich die Fachagentur Nachwachsender Rohstoffe e.V. (FNR) . Zahlreiche Gründe belegen, dass es sich hierbei um ein klares Ja handelt.

Lesen Sie hier die Gründe.

Reinigung von Solarmodulen – 7 Tipps wie es richtig geht

12.04.2020, www.photovoltaik.eu

Neben dem Frühjahrsputz im Haus, eigenet sich diese Jahreszeit auch, um Solargeneratoren zureinigen. Allerdings ist das eine Aufgabe für Profis. Wie oft jedoch die Module gereinigt werden müssen, hängt davon ab, wie stark die Verschmutzungen den Solarertrag drosseln.

Lesen Sie hier die 7 Tipps zur richtigen Reinigung.

Trotz Coronakrise: Solarpark planmäßig am Netz

07.04.2020, www.photovoltaik.eu

165.000 Module werden aufgestellt – 80.000 stehen bereits. Somit können rechnerisch 16.500 Haushalte im Landkreis Ludwigslust-Parchim mit grünem Strom versorgt werden. Nach nur 8 Monaten Bauzeit gehen nun 65 Megawatt ans Netz.

Lesen Sie hier mehr dazu.

Änderung bei der Nutzung von Smart Meter

31.01.2020, www.co2online.de

Die gesetzliche Pflicht für Smart Meter greift seit dem 31.01.2020. Auch wenn nicht alle Haushalte davon betroffen sind, können jedoch die Meisten davon profitieren.

Erfahren Sie hier, worauf Sie bei Smart Meter nun achten sollten.

Smart Meter im Überblick

www.co2online.de

Digitale Zähler für den Verbrauch von Gas, Wasser, Strom und Fernwärme nennt man Smart Meter. Zudem speichern sie auch den tatsächliche Nutzungsdauer an. Vorteil der Smart Meter ist, dass man online oder in einer App genau erkennen kann, wann man wie viel verbraucht hat.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema Smart Meter.

Förderwelt ändert sich – Grund COVID-19

08.04.2020, www.emcra.eu

Der deutsche Anbieter emcra deckt mit seinen Weiterbildungen die gesamte Förderwelt ab. Besonders das Thema „Digitale Transformation“ nimmt an Bedeutung zu.

Was aktuell passiert und wie Sie davon profitieren, erfahren Sie hier.

CO2-Emmissionen sinken bei Stromerzeugung weiter

08.04.2020, www.pv-magazine.de

Ein Unterschied von 47 % ist zu verzeichnen, wenn man sich den CO2-Emmissionsfaktor beim Strommix von 2019 zu 1990 anschaut. So wird der deutsche Strommix deutlich grüner. 401 Gramm CO2 pro Kilowattstunde zählen als direkte Emission bei der Stromerzeugung.

Lesen Sie hier mehr dazu.