Förderung: News

Ressortübergreifendes Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP)

now GmbH

Das NIP arbeitet auf Basis des Regierungsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie 2016 bis 2026 und stellt die Kontinuität für Forschung und Entwicklung sicher und adressiert erste Produkte für eine Marktaktivierung.

Lesen Sie hier mehr.

Fördergelder für öffentlich zugängliche Ladesäulen

20. August 2019 – electrive.net

Das BMVI fördert bis zu 5.000 öffentlich zugängliche Normal- und 5.000 Schnellladepunkte mit 100 Millionen Euro. Sie stehen ab sofort bereit und die Anträge können bis zum 30. Oktober 2019 eingereicht werden.

Lesen Sie weiteres dazu in diesem Artikel.

Solarboom noch am Anfang – Boom steht kurz bevor

16. August 2019 – www.xing.com

Um den Durchbruch einer technischen Revolution zu schaffen, bedarf es Entwicklungen in verschiedenen Bereichen. Am Smartphone lässt sich dieser Prozess besonders gut beobachten. Erst als nach Jahren der Entwicklung die relevanten Technologien ausgereift waren, wurden die Geräte massentauglich. So nun auch mit den Solaranlagen.

Lesen Sie in diesem Artikel die Trends, die diese Entwicklung voranbringen.

Bundesregierung plant neue Förderungen für Elektromobilität

12. August 2019 – energyload.eu

Bei der Förderung geht es um die Begünstigung von Elektro-Dienstwagen, aber auch Elektro-Lieferwagen, Dienstfahrrädern und Jobticktes.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

Rekordwerte bei der Einspeisung Erneuerbarer Energien

16. August 2019 – pv-magazin

Die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien-Statistik (AGEE.Stat) hat Zahlen veröffentlicht, die Rekordwerte bei der Einspeisung Erneuerbaren Stroms im ersten Halbjahr zeigen. „Das ist eine gute Botschaft, die zeigt: Erneuerbare Energien sichern mehr und mehr die Energieversorgung. Sie werden zum zentralen Player und übernehmen dabei Verantwortung für das Gesamtsystem“, sagt Dr. Simone Peter, Präsidentin des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE).

Lesen Sie den gesamten Artikel hier.

Dramatische Risiken des Klimawandels für die Landressourcen der Erde

08. August 2019 – Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit

Der in Genf vorgestellte Sonderbericht des Weltklimarats (IPCC) über Klimawandel und Landsysteme, zeigt die substanziellen Risiken für die Lebensgrundlagen auf der Erde auf.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel.

Erdgas keine sinnvolle Brückentechnologie

09. August 2019 – Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.

In dem Artikel der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. wird auf das Risiko aufmerksam gemacht Erdgas als Brückentechnologie anzuschauen, dass zu einem großen Teil aus Methan besteht.

Warum die Nutzung von Erdgas so schädlich ist lesen Sie hier.

3,23 Milliarden Kilowattstunden Überproduktion an Windenergie

08. August 2019 – bdew

Übertragungsnetzbetreiber mussten zwischen Januar und März deutlich häufiger Straim aus Windenergieanlagen abregeln, als in den Vormonaten. Dies dies berichtet bdew auf Ihrer Homepage.

Lesen Sie hier die Pressemeldung.

Die globale Erderwärmung im 20. Jahrhundert ist beispiellos

31. Juli 2019 – Agentur für Erneuerbare Energien

Die Schwankungen im Klima, wie wir sie aktuell beobachten können, sind nicht natürlich erklärbar. Dies belegen zwei Studien aus Bern.

Lesen Sie dazu mehr in diesem Artikel.

Große Diskussion um CO2 – Preis

31. Juli 2019 – Agentur für Erneuerbare Energien

In den vergangenen Wochen wurde viel diskutiert über den CO2-Preis in Deutschland. Einen Überblick wie es weitergeht gibt die Agentur für erneuerbare Energien.

Lesen Sie hier den Artikel.