Förderung: News

100 Prozent Umstieg auf Erneuerbare für folgende Genrationen wichtig

25.06.2020, www.pv-magazine.de

Der Klimawandel und die schweren Folgen sind mittlerweile jedem bekannt. Allerdings wurde der Ernst der Lage noch nicht wahrgenommen. Unsere Generation wird es nicht so hart treffen, doch was ist mit unseren Enkelkinder oder Urenkeln? Damit auch sie ein normales Leben führen können, ist ein 100 %iger Umstieg auf erneuerbare Energien notwendig.

Erfahren Sie hier, welche dramatischen Folgen die fossilen Energien mit sich bringen.

KfW-Förderung sinkt Zinsen

25.06.2020, www.aktion-pro-eigenheim.de

Zum 25.06.2020 haben sich die Zinsen im Bereich wohnwirtschaftliche Investition geändert. In allen Laufzeitvarianten wurden diese zum wiederholten Male gesenkt. Besonders interessant und attraktiver ist es für Bauherren und Immobilienkäufer.

Erfahren Sie hier mehr zur Zinsänderung.

Sonnenhaus – steht ein neuer Trend bevor?

www.aktion-pro-eigenheim.de

Aktiv und passiv die Sonnenenergie nutzen, das mit modernster Technik – das ist die Grundidee von einem Sonnenhaus. Mindestens die Hälfte der Wärme und des Warmwasser muss mit selbst erzeugter und gespeicherter Energie abgedeckt werden.

Erfahren Sie hier weitere Informationen zum Solarhaus.

Nach 30 Jahren ist Schluss…

14.01.2020, www.haustec.de

Die Energiesparverordnung (EnEV) setzt an, dass Heizkessel nach 30 Jahren Betrieb ausgetauscht werden müssen. Das bedeutet, wer seinen Kessel von 1990 eingebaut hat, muss noch in diesem Jahr Abschied von ihm nehmen.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

LEKA MV ganz nah an den Bürgern

24.06.2020, www.pv-magazine.de

Telefonisch, per Mail oder persönlich – die LEKA MV ruft ihren Bürgerservice ins Leben. Der größte Teil der Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern ist für die Energiewende, allerdings kommen immer wieder Fragen auf. Um klare Antworten zuerhalten, kann man sich jetzt an die Experten wenden.

Weitere Informationen zum Bürgerservice finden Sie hier.

Lockdown sorgt für mehr Solarstrom

23.06.2020, www.bauletter.de

Die Meinungen über den Corona-Lockdown gehen in verschiedene Richtung – sei es für das menschliche Befinden oder sei es für die Umwelt/ Klima. Ein definitiv positives Fazit: während des Stillstandes wurde die Luft durch uns Menschen deutlich weniger verschmutzt. Dies ist sogar beim Solarstrom zusehen.

Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

Örtliche Situatin und Bestandskonstruktion wichtig für Innendämmung

23.06.2020, www.haustec.de

Die Innendämmung wird immer interessanter für Immobilienbesitzer. Jedoch wird sie von vielen, bzw. den meisten Fachleuten, mit Respekt behandelt.

Was bei der Innendämmung beachtet werden muss, können Sie hier erfahren.

Umweltverbände nicht sonderlich hochgestimmt

19.06.2020, www.ikz.de

Es war der 18. Juni 2020, an dem das Gesetz zur Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts vom Deutschen Bundestag verabschiedet wurde. Die Branche des Gebäudebaus sieht das als gutes Bestreben, doch Umweltverbände sind nicht überzeugt.

Einen Überblick zum Thema finden Sie hier.

Photovoltaik 2.0 – die nächste Generation

22.06.2020, www.haustec.de

Photovoltaik auf Dächern ist ein kaum wegzudenkendes Bild. Doch nun wird die neue Generation für Photovoltaik ins Leben gerufen: Solarstrom aus dem Boden.

Wie das funktioniert und wie die PV-Anlagen aussehen, können Sie hier erfahren.

Wasserstoff nicht für jede Branche geeignet

22.06.2020, www.pv-magazine.de

Wasserstoff ist die Lösung für unsere Zukunft, besonders um die Klimaziele zuerreichen. Doch wie eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik nun zeigt, ist Wasserstoff für den Einsatz im Gebäudesektor zu schade.

Warum Wasserstoff für den Gebäudesektor nicht geeingnet ist, können Sie hier erfahren.