Förderung: News

Zehn Jahre Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE)

Die Bundesstelle für Energieeffizienz (BfEE) im Bundewsamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zieht nach zehn Jahren eine Zwischenbilanz.

Lesen Sie hier die Pressemitteilung der BAFA und finden den link zum Bericht der BfEE.

BAFA: Neuer Leitfaden und aktualisiertes Merkblatt für Energieaudits

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) einen neuen Leitfaden als Anwendungshilfe erstellt. Er soll für mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit bei der Durchführung und Dokumentation von Energieaudits sorgen.

Mehr dazu lesen Sie auf der Seite der BAFA hier.

Mieterstromanlage im ostwestfälischen Delbrück-Sudhagen

Im neuen Wohnquartier Haus Hagen werden 13 Parteien mit preisgünstigem und nachhaltig produzierten Mieterstrom versorgt.

Mehr über das Vorzeige-Projekt lesen Sie hier.

Wachsender Markt für Dienstleistungen zur Effizienzsteigerung

Die Unternehmensberatung Roland Berger prognostiziert eine Verdoppelung für Energieeffizienz-Dienstleistungen in der EU.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.

Durch dynamische Laststeuerung Energiekosten senken

Moderne Industriegebäude nutzen vermehrt volatile erneuerbare Energien. Gleichzeitig steigt ihr Energiebedarf durch den Ausbau der Elektromobilität. Dies führt zu erhöhten Anforderungen an das Lastmanagement.

Wie intelligente Automatisierung des Energiehaushaltes hierbei helfen kann, unnötige Lastspitzen oder gar einen Black-Out zu vermeiden und am Ende sogar Geld spart, lesen Sie hier.

Elektroauto von Mitsubishi wird zum Heimspeicher

Elektroautos können in das private Hausnetz eingebunden werden. Sie werden zum mobilen Stromspeicher, in dem sie durch Solarmodule das Elektroauto automatisch mit grünem Strom laden. Mitsubishi stellt eine fertige Lösung auf dem Genfer Autosalon vor.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Siemens stellt seinen Heimspeicher Junelight Smart Battery vor

Junelight Smart Battery heißt der Solarspeicher von Siemens, mit dem Eigenheimbesitzer den Eigenverbrauch von selbst erzeugtem Strom erhöhen können. Mit diesem Gerät steigt Siemens in den Heimspeichermarkt ein.

Lesen Sie hier den Vollständigen Artikel.

Optimierte Nutzung Ihrer Photovoltaikanlage

Um den Eigenverbrauch zu optimieren finden Sie hier die besten Tipps.

Batterien mit geringerem Kobalt-Verbrauch erfunden

Dr. Kenan Sahin hat eine Methode entwickelt, mit der Batterien fast kein Kobalt mehr brauchen – einer der teuersten und problematischsten Batterierohstoffe weltweit. Damit löst der 77-jährige Unternehmer aus den USA vielleicht eines der größten Problme der E-Mobilität.

Lesen Sie hier den Artikel.