Förderung: Haustechnik

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien Programmteil Premium (siehe auch KFW 272) (BAFA)

Antragstellung: bis 31.12.2021

Förderquote: Tilgungszuschuss in Höhe von bis zu 80 Euro je kW Wärmeleistung im Auslegungspunkt bei Errichtung und Erweiterung von großen effizienten Wärmepumpen mit mehr als 100 kW Wärmeleistung im Auslegungspunkt (auch kaskadierte Anlagen); die Förderung beträgt mindestens 10.000 Euro und höchstens 100.000 Euro je Einzelanlage

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien Programmteil Premium – Tiefengeothermieanlagen (KFW 272)

Antragstellung: bis 31.12.2022

Förderquote: Darlehen und Tilgungszuschüsse, maximal bis 80 % der förderfähigen Kosten

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien 2.8 Maßnahmen zur Visualisierung des Ertrags erneuerbarer Energien (BAFA)

Antragstellung: bis 31.12.2021

Förderquote: Zuschuss von bis zu 1.200 Euro für Anlagen (Hard- inklusive Software) zur Visualisierung des Ertrags erneuerbarer Energien

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien 2.7 Erneuerbare Energien Hybridheizungen (EE-Hybride) (BAFA)

Antragsstellung: bis 31.12.2021

Förderquote: maximal 50.000 Euro (brutto) pro Wohneinheit bei Wohngebäuden, maximal 3,5 Millionen Euro (brutto) bei Nichtwohngebäuden.

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien 2.6.1.2 Förderung von effizienten Wärmepumpen im Neubau (BAFA)

Antragstellung: 31.12.2021

Förderquote: maximal 50.000 Euro (brutto) pro Wohneinheit bei Wohngebäuden, maximal 3,5 Millionen Euro (brutto) bei Nichtwohngebäuden

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien 2.6.1.1 Förderung von effizienten Wärmepumpen im Gebäudebestand (BAFA)

Antragstellung: 31.12.2021

Förderquote: maximal 50.000 Euro (brutto) pro Wohneinheit bei Wohngebäuden, maximal 3,5 Millionen (brutto) bei Nichtwohngebäuden

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien 2.5.2 Förderung von Biomasse-Anlagen im Neubau (BAFA)

Antragstellung: bis 31.12.2021

Förderquote: maximal 50.000 Euro (brutto) pro Wohneinheit bei Wohngebäuden, maximal 3,5 Millionen Euro (brutto) bei Nichtwohngebäuden

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien 2.5.1 Förderung von Biomasse-Anlagen im Gebäudebestand (BAFA)

Antragstellung: bis 31.12.2021

Förderquote: maximal 50.000 Euro (brutto) pro Wohneinheit bei Wohngebäuden, maximal 3,5 Millionen Euro (brutto) bei Nichtwohngebäuden

weiterlesen

Marktanreizprogramm Erneuerbare Energien 2.4.2.3 Ertragsabhängige Förderung bei großen Solarkollektoranlagen (BAFA)

Antragstellung: 31.12.2021

Förderquote: maximal 50.000 Euro (brutto) pro Wohneinheit bei Wohngebäuden, maximal 3,5 Millionen Euro (brutto) bei Nichtwohngebäuden

weiterlesen